Link verschicken   Drucken
 

Sprachförderung SPATZ

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt"

 

Sprachbildung, Begleitung des Spracherwerbes und konsequente Sprachförderung von Anfang an

ist ein wichtiger Aufgabenbereich aller Kindertageseinrichtungen.

 

Für Kinder, die zusätzliche Förderung im Bildungsfeld ‚Sprache‘ benötigen, bieten wir eine zusätzliche Förderung an. Das Land Baden-Württemberg stellt hierfür mit dem Programm SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf) finanzielle Mittel zur Verfügung.

 

Die Sprachförderung findet in festen Gruppen von ca. 4-7 Kindern statt. Die teilnehmenden Kinder haben dort die Möglichkeit ihren Wortschatz zu erweitern, mit Stimme und Sprache zu experimentieren, Kommunikation spielerisch zu üben, Freude an der Sprache zu entwickeln - und zu Wort zu kommen.

 

Jede Sprachförder-Gruppe wird von einer geschulten pädagogischen Fachkraft angeleitet.

Die Teilnahme erfolgt in Absprache mit den Eltern und dem pädagogischen Personal und ist für ein Kindergartenjahr verbindlich.